Die Sulzbachtalmeister im Ski Alpin stehen fest

(Pressemitteilung) Nicht ganz olympiareif, aber mit tollen Ergebnissen, zeigten sich die Abfahrtsfahrer aus dem Sulzbachtal bestens aufgelegt. Am 08.02.2014 fanden die Vereinsmeisterschaften des Alpenskiclub Dudweiler und gleichzeitig die Sulzbachtalmeisterschaften im Schwarzwald (Todtnauerberg) statt. Die Rennläufer starteten, bei passablen Schneebedingungen, in verschiedenen Alterstufen.

Dabei konnte Daniel Bäcker seinen Titel als Vereinsmeister (Herren) verteidigen. Auf Platz 2 und 3 folgten Marc-Oliver Bungert und Tim Cloos. Bei Herren AK gewann Markus Schwarz den Lokaltitel vor Markus Behr und Albert Gorges. Das Spitzentrio Yannik Prinz, Jan Gross und Sven Reichert führte die Tabelle der Jugend männlich an.

Auch die Kinder taten ihr Bestes. So siegte bei den Jungen Max Kreuter vor Flix Dupre und Finn Breuer. Auch Tim Vogel hatte im Schülerbereich einen tollen Lauf. Ebenso (Schüler weiblich) Lilly Langenbahn, Vivienne Roesner und Vivienne Behr.

Aus diesen Reihen fanden sich dann auch die Sulzbachtalmeister: Daniel Bäcker (Platz 1), Marc-Oliver Bungert (Platz 2) und Yannik Prinz (Platz 3). Die drei Siegerinnen des Schülerlaufs der Vereinsmeisterschaften sind auch gleichzeitig die Top 3 der Sulzbachtalmeister. Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, sowohl für Teilnehmer, als auch für Organisatoren.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts