22-Jährige rammt Partygast Gardinenstange ins Gesicht

Ein abruptes Ende hat am Samstagabend eine Party in der Skalleystraße in Dudweiler Nord gefunden. Wie die Polizei mitteilte, attackierte die 22-Jährige Gastgeberin nach einem Streit einen 24-jährigen Gast mit einer Gardinenstange.

Den Angaben zufolge rammte sie die Gardinenstange mit Anlauf mitten ins Gesicht. Der 24-Jährige trug eine stark blutende Platzwunde über dem rechten Auge davon. Seine Verletzungen wurden in der Klinik Dudweiler behandelt.

Die Täterin konnte in ihrer Wohnung von den hinzugerufenen Polizeibeamten nicht mehr angetroffen werden. Sie hatte sich vorsorglich entfernt, die Party war aufgelöst.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts

One Thought to “22-Jährige rammt Partygast Gardinenstange ins Gesicht”

  1. Michaela

    Sie hat die wohnung nicht verlassen.Als die polizei klingelte und klopfte hatte sie sich in der wohnung versteckt und sich ruhig gehalten . ca.halbe stunde nachdem die polizei da war machte sie die tür auf und putze das ganze blut auf.

    VA:R_U [1.9.22_1171]
    Bewertung des Kommentares
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Comments are closed.