Großes illegales Streamingportal aus Sulzbach vom Netz genommen

Im Rahmen eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Saarbrücken haben Polizeikräfte in Sulzbach sowie im hessischen Pfungstadt eines der größten nationalen Angebote für die illegale Verbreitung Inhalten des Abo-TV-Anbieters Sky Deutschland vom Netz genommen. Die Täter boten nach Angaben von Sky Premiumsender des Bezahlfernsehens, insbesondere Live-Sport-Inhalte, gegen Bezahlung an.

Die Staatsanwaltschaft bestätigte gegenüber dem SR das Ermittlungsverfahren, wollte aber keine weiteren Details nennen. Bei der Aktion, die bereits im Oktober stattfand, durchsuchte die Polizei laut einer Pressemitteilung von Sky zeitgleich drei verdächtige Objekte und konnte umfangreiches Beweismaterial wie Digital-Receiver, PCs, Datenbanken und Zahlungsinformationen sicherstellen. Nach ersten Erkenntnissen wurde das illegale Angebot von mehreren tausend Kunden genutzt.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts