Rettungswagen verursacht schweren Verkehrsunfall – keine Verletzten

Auf der Feuchtinger Schere zwischen Dudweiler, St. Ingbert und sulzbach ist am Freitagabend ein Rettungswagen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, war der Rettungswagen auf dem Weg von einem Einsatz zurück zur Rettungswache an der Klinik Sulzbach. Beim Linksabbiegen missachtete die 21–jährige Fahrerin des Wagen die Vorfahrt eines entgegenkommenden PKW.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen, glücklicherweise wurde niemand verletzt wurde. Es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts