Ju-Jutsu Weltmeister in Dudweiler

Die Duo-Mixed Weltmeisetr Dominika Zagarski und Tom Ismer in Aktion. (Foto: Verein)
Die Duo-Mixed Weltmeisetr Dominika Zagarski und Tom Ismer in Aktion. (Foto: Verein)
Die Duo-Mixed Weltmeisetr Dominika Zagarski und Tom Ismer in Aktion. (Foto: Verein)

(Pressemitteilung) Vor kurzem hielten die amtierenden World Games Sieger und Weltmeister im Ju-Jutsu Duo-Mixed Dominika Zagorski und Tom Ismer (beide 3. Dan) einen Ju-Jutsu Bundesjugendlehrgang zum Thema „Tipps und Tricks im Duo“.

In einem Duo-Wettkampf treten je zwei Partner gemeinsam an und führen nach vorgegebenen Angriffen einen Schaukampf vor. Bewertet werden hierbei u. a. die Sauberkeit und Präzision, mit der die gezeigten Techniken angewendet werden, sowie der dynamische Gesamteindruck. Für einen Betrachter ist es oft nicht erkennbar, dass es sich um einen einstudierten Schaukampf handelt, da geübte Duo-Kämpfer eine einer wirklichen Auseinandersetzung entsprechende Dynamik an den Tag legen.

Rund 90 Kinder und Jugendliche, aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen tummelten sich in der Sporthalle des LPM. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Wolfgang Pretor und den Jugendreferenten des saarländischen Ju-Jutsu Verbandes Marc Seel, der diesen Lehrgang organisiert hatte, ging es gleich ans Eingemachte. Mit lockeren Spielchen und Aufwärmübungen brachten Tom und Dominika die Kinder und Trainer ins Schwitzen. Es wurden verschiedene Techniken aus der Duo Serie vorgestellt und jeder konnte sich „seine“ Abwehr nach seinen Können und Alter selbst zusammenstellen.

Während der Lehrgangszeit verstanden es Tom und Dominika hervorragend, die Teilnehmer einen Einblick in die Welt der Wettkampfsportart Duo zu ermöglichen. Nicht zuletzt präsentierten die World Games Sieger 2013 einiges aus ihrem Repertoire, was den Zuschauern nicht nur staunen, sondern auch tosenden Beifall entlockte. Am Ende jeder Trainingseinheit war es den Kindern und Jugendlichen gestattet, das Erlernte
vorzuführen. Alle waren mit Begeisterung dabei.

Abschließend lobten Tom und Dominika die Kinder/Jugendliche, die innerhalb kurzer Zeit komplexe Abläufe
verinnerlichten und einige fast in Perfektion ausführten. Ein Dank des Organisators, der auch Trainer bei der DJK Dudweiler Abteilung Ju-Jutsu ist, ging auch an die Helfer, die sich vorbildlich auf den Ansturm an Kindern und Eltern mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Würstchen vorbereitet hatte.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts