„Geisterfahrer“ in Uni-Höhe

Am Montagmittag hat ein 72-Jähriger Autofahrer aus Quierschied als Geisterfahrer mehrere Autofahrer gefährdet. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in Höhe Dudweiler auf die L 252 (Landstraße zwischen Saarbrücken und St. Ingbert) aufgefahren und in falscher Richtung nach Saarbrücken unterwegs.

Von einer Streife der PI Saarbrücken-St. Johann konnte der Falschfahrer im Meerwiesertalweg gestellt werden. Er stand nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder anderer berauschender Mittel. Gegen ihn wird eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt. Zum Fahrverhalten des Mannes sucht die Polizei Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführer, die durch ihn gefährdet wurden.

Hinweise bitte an die PI Saarbrücken-St. Johann, Tel.: 0681/9321-230.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts