Erste Leerung der Kombi-Tonne in Scheidt

(Pressemitteilung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Landeshauptstadt Saarbrücken leert am Freitag, 17. Mai, zum ersten Mal die Kombi-Tonne für Altkleider im Stadtteil Scheidt. Mit Scheidt erhält bereits der 15. Stadtteil diesen neuen Service.

Bürger können die blaue Tonne für Altpapier nach deren Leerung mit ausgedienten Textilen und Schuhen befüllen und am Morgen danach zur Leerung als Kombi-Tonne mit Altkleidern bereitstellen.

Weitere Leerungen mit Altkleidern erfolgen dann immer alle acht Wochen. Die blaue Tonne mit Altpapier wird weiterhin zu den gewohnten Terminen alle vier Wochen geleert. Hauseigentümer, die noch keine kostenlose blaue Papiertonne haben, können sie schriftlich beim ZKE bestellen. Wichtig ist dem Saarbrücker Entsorger, dass die Nutzer der Kombi-Tonne Papier und Altkleider nicht mischen, sondern nur zu den angegebenen Leerungsterminen die Tonne ausschließlich mit Altkleidern oder mit Papier befüllen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts