Dudweiler Park- und Lichterfest 2013 wieder mit tollem Programm

Das Gunni Mahling Showensemble (Foto: Thomas Braun)
Das Gunni Mahling Showensemble (Foto: Thomas Braun)
Das Gunni Mahling Showensemble (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Zum 42.Mal in Folge gestaltet der Männerchors „Harmonie 1896 e. V.“ sein traditionelles Dudweiler Park- und Lichterfest. Von Donnerstag, 30. Mai (Fronleichnam), bis Sonntag, 02. Juni, wird im Stadtpark an der St. Ingberter Straße ein großes Programm geboten. Chöre, Musikgruppen und Tanzformationen bieten Unterhaltung und Kurzweile. Rund um das Festzelt vor dem Musikpavillon haben die Männer der Harmonie wieder einmal eine Gourmet- und Unterhaltungslinie geschaffen, für die sich ein  Besuch im Stadtpark lohnt.

Schirmherr des 42. Park- und Lichterfests ist in diesem Jahr der Vorstandsvorsitzende der Vereinigte Volksbank eG, Mathias Beehrs. Zur Programmeröffnung wird am Donnerstag um 9.00 Uhr mit einem Festgottesdienst und anschließender Fronleichnamsprozession unter Leitung von Herrn Pastor Rene Unkelbach begonnen. Um 10.30 Uhr erfolgt wie immer der chormusikalische Auftakt mit dem Männerchor Harmonie, dem sich befreundete Chöre aus Saarbrücken, Oberbexbach und Dudweiler anschließen.

Zur Stärkung von Geist und Magen erfolgt die Mittagspause, in der man sich erfahrungsgemäß gern den verlockenden Angeboten der Harmonieküche widmet. Gegen 15.30 Uhr nähert sich das Park- und Lichterfest seinem ersten größeren Höhepunkt: der scheidende Schirmherr Jörg Sämann übergibt die Schirmherrschaft an seinen „Thronfolger“ Mathias Beehrs. Die Ernennung des „designierten Nachfolgers“ wird vom Freien Fanfarenzug 1992 Dudweiler e.V. musikalisch umrahmt und von verschiedenen Tanzformationen zur „Inaugenscheinnahme“ unterstützt. Zum stimmungsvollen Abendprogramm spielen dann die Mandelbachtaler Musikanten ab 19.00 Uhr auf.

Kaffehäusler und Freunde am Freitagabend

Am Freitag beginnt das Programm um 17:30 Uhr mit jungen Musikern der Bläserklasse Gesamtschule Sulzbachtal im Stadtpark“, der anschließend die Juniorgarde und die Majoretts der Geisekippcher Buwe mit tollen Tanzauftritten folgen. Den Höhepunkt findet der Freitag ab 19.00 Uhr im musikalischen  Ohrenschmaus mit „Der Kaffehäusler und seine Freunde“.

Rock- und Pop-Show auf höchstem Niveau am Samstagabend

Der Samstag im Park gehört ab 15 Uhr den jüngeren Besuchern mit „Kinderquatsch mit Zauberkünstler Reksten“. Schöne und sehenswerte Masken werden am Schminkstand geschaffen, die Minigarde der KG Pfaffenkopf, die Jugendgarde des HKV, die Jugendgarde der „Daarler Dabbesse“ tanzen in bunten Kostümen ihre zauberhaften Tänze.

Um 19:30 Uhr steigt dann das „Highlight“ des Abends. Das „Gunni Mahling Showensembles“ singt und swingt von Rock bis Pop auf höchstem Niveau – absolut sehen- und hörenswert.

Zum „Sängerfrühschoppen“ – auch mit Kaffee und Kuchen – singen am Sonntag ab 10.30 der MC Harmonie, der VVS Chor, die Chorgemeinschaft Fischbach/Herrensohr, der MGV Sötern und weitere Musikgruppen. Zum Programm ab 15 Uhr gehören wiederum Garde- und Showtänze;  musikalisch abgerundet wird der Nachmittag vom Schalmeien- und Kulturverein Dudweiler.

Wenn der Wettergott es zulässt, heißt es dann ab 18 Uhr: „Mit Dudweiler Klängen dem Abend entgegen“ mit dem Musikzug 1968 Dudweiler unter der Leitung von Stefan Brückner.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts