Erste Schritte auf dem Weg zur Gemeinwesenarbeit für Dudweiler

Die Saarbrücker Verwaltung hat nach Angaben der SPD-Fraktion im Stadtrat am Mittwoch im Sozialausschuss erste Schritte auf dem Weg zu einem Gemeinwesenprojekt für Dudweiler-Mitte vorgestellt. Demnach soll nun zunächst eine Koordinierungsstelle geschaffen werden, die die Aktivitäten unterschiedlicher Träger im sozialen Bereich vernetzt und etwaige Angebotslücken identifiziert.

„Die Einrichtung einer Koordinierungsstelle ist ein sinnvoller erster Schritt auf dem Weg hin zu einer vollwertigen Gemeinwesenarbeit in Dudweiler“, sagte die SPD-Abgeordnete Britta Blau.

Kommentar

Erste Schritte sind noch kein vollwertiges Angebot, aber immerhin ein Anfang. Bleibt zu hoffen, dass es nicht bei schönen Worten und Alibi-Angeboten bleibt, sondern Dudweiler ernsthafte Unterstützung für den Bereich Mitte und die Hilfebedürftigen eine Perspektive bekommen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts