Reinigung von Trinkwasserbehältern

Im Wasserwerk Rentrisch fördern die Saarbrücker Stadtwerke Trinkwasser für die Landeshauptstadt Saarbrücken
Im Wasserwerk Rentrisch fördern die Saarbrücker Stadtwerke Trinkwasser für die Landeshauptstadt Saarbrücken
Im Wasserwerk Rentrisch fördern die Saarbrücker Stadtwerke Trinkwasser für die Landeshauptstadt Saarbrücken (Foto: Stadtwerke Saarbrücken)

(Pressemitteilung) Die Saarbrücker Stadtwerke reinigen in der Zeit von Mittwoch, dem 3. April 2013, bis Mittwoch, dem 8. Mai 2013, die Trinkwasserbehälter Am Homburg, Rastpfuhl, Deutschhöh, Kieselhumes, Winterberg, Altenkessel, Wickersberg, Gersweiler Erd, Hölschberg, Steinacker Erd, Im Allmet und Gehlenberg.

Nach erfolgter Reinigung werden die Trinkwasserbehälter aus Sicherheitsgründen desinfiziert. Aus diesem Grund kann das Wasser nach Inbetriebnahme der gereinigten Behälter kurzzeitig leicht nach Chlor riechen.

Die Stadtwerke weisen ihre Kunden ausdrücklich darauf hin, dass alle Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes erfolgen.

Mehr über die Stadtwerke Saarbrücken AG finden Sie im Internet unter www.saarbruecker-stadtwerke.de.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts

One Thought to “Reinigung von Trinkwasserbehältern”

  1. Markus Kohler

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich weiß das zu schätzen, denn immmer, wenn das Wasser komisch riecht denke ich sofort an alle möglichen Krankheiten. So habe ich eine Sorge weniger.

    VA:R_U [1.9.22_1171]
    Bewertung des Kommentares
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Comments are closed.