Fertiggericht löst Feuerwehreinsatz aus

 

FeuerwehrAufmerksame Nachbarn hatten am frühen Montagabend Qualm in der ersten Etage eines Anwesens in der Scheidter Straße bemerkt. Nachdem der Bewohner nicht reagierte, wurde die Tür von der Feuerwehr schließlich geöffnet.

Hier stellte sich heraus, dass der 72-Jährige Bewohner wohlauf war. Er hatte jedoch vergessen, sein schon angebranntes Fertiggericht vom Ofen zu nehmen. Der Appetit auf die schnelle Mahlzeit dürfte in Folge vergangen sein.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts