Brutaler Raubüberfall in Dudweiler

Ein bislang unbekannter Täter hat am frühen Montagmorgen (8.10.) im Alten Stadtweg in Dudweiler gegen 7.00 Uhr einen 50-jährigen Mann brutal überfallen und niedergeschlagen. Der Mann war nach Polizeiangaben gerade dabei, die Tür zu seiner Arbeitsstelle, eine Malerei, aufzusperren, als ihm der unbekannte Täter von hinten mit einem harten stumpfen Gegenstand auf den Kopf schlug. Das Opfer erlitt dadurch eine stark blutende Kopfwunde und ging zu Boden.

Der Täter raubte dem nun hilflosen Opfer das Handy sowie die Geldbörse. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Aufgrund des „schnellen und hinterlistigen Ablaufs“ sei der Geschädigte nicht in der Lage gewesen, Angaben zum Täter zu machen.

Das 50-jährige Opfer wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zur Tat oder zum Täter machen kann, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach wenden, Tel.: 06897 / 9330.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts