IG-Nord feiert 7. Höhenfest und 30-jähriges Jubiläum

Programm beim 7. Höhenfest (Foto: Veranstalter)
Programm beim 7. Höhenfest (Foto: Veranstalter)
Programm beim 7. Höhenfest (Foto: Veranstalter)

(Pressemitteilung) Die Interessengemeinschaft Dudweiler-Nord e.V. (IG-Nord) feiert am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, auf dem Spielplatz in der Schwester-Marie-Straße hinter dem Kinderhaus ihr 7. Dudweiler Höhenfest. Gleichzeitig begeht der Verein sein 30-jähriges Jubiläum.

Am Samstag ab 12 Uhr servieren die Mitglieder ihren Gästen ein deftiges Mittagessen mit Erbsensuppe oder Gulasch mit Spätzle und Salat. Um 16 Uhr eröffnet der Schirmherr Edmund Altmeyer, Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Saarbrücken, offiziell das Fest. Im Rahmen der Eröffnung tanzt die Mini-Garde der Kulturgemeinschaft Pfaffenkopf. Danach erfolgt die Ehrung von langjährigen, verdienten Mitgliedern. Die Höhenrevue ab 19 Uhr bringt den Gästen einen Bayrischen Abend, anschließend erfreut ein Bauchredner und eine Bauchtänzerin sowie eine Travestie-Show mit weiteren Überraschungen das Publikum.

Der Sonntag beginnt mit dem traditionellen 11-Uhr-Frühschoppen und gemeinsamen Mittagessen mit den berühmten „Norder Gefillde mit Sauerkraut“ und Spießbraten mit Kartoffelsalat. Zusätzlich gibt es jederzeit auch Schwenkbraten und Rostwurst. Ab 15 Uhr startet das bunte Kinderprogramm mit Kinderzauberer, Kinderschminken, Luftballonmodellage und einer Springburg. An beiden Tagen gibt es nachmittags Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts