Täterfestnahme nach Rollerdiebstahl

Zuerst meldete ein 15-Jähriger aus Sulzbach seinen teuren Roller als geklaut, dann entdeckte er ihn ein paar Tage später zum Teil auseinander gebaut in der Garage eines 17-Jährigen aus Sulzbach. Noch am späten Abend informierte er die Polizei, die in der gleichen Nacht eine Durchsuchung durchführte, weil die Gefahr bestand, dass der Roller zeitnah verkauft werden könnte.

Bei der Durchsuchung konnte der Roller, der zum Verkauf mit einer anderen Fahrgestellnummer versehen worden war, gefunden werden. Der Roller sollte im Rahmen eines Rollertreffens am Nürburgring veräußert werden. Als Täter wurden nach Polizeiangaben ein 17-Jähriger aus Fischbach und ein Gleichaltriger aus Jägersfreude ermittelt.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts