Sommerferienkalender Kinderkakadu ab sofort erhältlich

Was kann man in den großen Ferien in Saarbrücken unternehmen? Umfangreiche und vielfältige Antworten auf diese Frage bietet der kostenlose Sommerferienkalender „Kinderkakadu“, den die Landeshauptstadt Saarbrücken ab sofort an Schulen und Kindergärten verteilt. Der Kalender liegt zudem an der Rathaus-Info, der Kulturinfo in der Passagestraße, der Stadtbibliothek und beim Amt für Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Kaiserstraße 1a aus. Außerdem können Interessierte eine elektronische Version im Internet unter www.saarbruecken.de/kinderkakadu herunterladen.

Der Kinderkakadu zeigt, was, wann und wo in Saarbrücken läuft. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) hat hierzu über 260 Veranstaltungen für den Zeitraum von Anfang Juli bis Ende August zusammengetragen. Ob Abenteuer auf städtischen Abenteuerspielplätzen, Ferienaktivitäten oder Spaß im Zoo: Die Stadt bietet viele Erlebnismöglichkeiten. Angebote der Landesmedienanstalt und Ferienfreizeiten sind in dem Kalender aufgeführt. Viele Sportangebote für Kinder und Jugendliche haben es in den Kinderkakadu geschafft, darunter Modetänze, Inline- und Skatetraining oder Reitkurse. Kinder ab 6 Jahren haben dieses Jahr die Möglichkeit, für das Deutsche Sportabzeichen Jugend zu trainieren und das Abzeichen zu machen. Außerdem im Programm: Lesungen für Kinder, PC- und Internetkurse, Musik- und Theaterworkshops sowie multikulturelle Begegnungen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltungen für Kinder ist das Kinderprogramm des Saarbrücker Altstadtfestes am Samstag, 30.Juni, und Sonntag, 1.Juli. Auch das große Kinderfest im Deutsch-Französischen-Garten am 26.August zum Unicef-Weltkindertag ist aufgeführt. Das Referat Kinder in der Stadt (KidS) des Amtes für Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit organisiert mit vielen Kooperationspartnern der Gemeinwesen-, Kinder- und Jugendarbeit eine ortsnahe Serie von Spielangeboten.

Die Stadt gibt die Broschüre in Zusammenarbeit mit COD Büroservice GmbH heraus. Bei der Programmgestaltung haben viele Vereine, Verbände und Institutionen geholfen, ein umfangreiches Angebot für Kinder zusammenzustellen.

Weitere Infos: Landeshauptstadt Saarbrücken, Amt für Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit, KidS, Christoph Conrad, Tel. +49 681 905-1904, Fax +49 681 905-1903, E-Mail: christoph.conrad@saarbrücken.de

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts