Schulfest der Turmschule – Ein Nachbericht

(Foto: Turmschule Dudweiler)

(Pressemeldung) Komm, schau doch mal über den Gartenzaun – die Welt zu Gast an der Turmschule. Einen Blick hin zu anderen Nationen, Kulturen und Traditionen versprach das große Schulfest der Turmschule Dudweiler am 2. Juni. Die Erwartungen wurden bei perfektem Wetter mehr als erfüllt.

Zu Beginn führte die Tanz-AG unter Leitung von Sabine Jost einen Piratentanz auf. Anschließend  sangen alle circa 300 Kinder das Lied „Schau doch mal über den Gartenzaun“. Schulleiterin Barbara Schönecker-Müller, sichtlich erfreut über die zahlreichen Gäste, gab schließlich den offiziellen Startschuss für das Schulfest. Unter den Gästen konnte sie auch einen sehr prominenten ehemaligen Turmschüler, Herrn Dr. Hans Schales begrüßen, der weit über die Grenzen des Saarlandes durch sein Afrikaprojekt (http://www.afrikaprojekt-schales.de/) bekannt ist.

Alle fünfzehn Klassen boten verschiedene Stationen zu einzelnen Ländern an. Unter den vorgestellten Ländern waren Ägypten, Australien, Frankreich, Ghana, Grönland, Hawaii, Indien, Italien, die Türkei, Spanien und Russland.

Die Gäste konnten Interessantes und Neues erfahren und das Gelernte gleich wieder im Quiz überprüfen. Es gab Möglichkeiten, sich in typischer Landestracht zu verkleiden. Unter Anleitung konnte man selbst Papyrus-Lesezeichen mit Hieroglyphen (Ägypten), Blumenketten (Hawaii), Filzbeutel (Indianer), Sandbilder (Ghana) oder Bilderrahmen (Indien) basteln. Der Geschmackssinn wurde durch abwechslungsreiche Leckereien verwöhnt: man konnte türkische, russische und italienische Spezialitäten probieren, oder sich mit Eisbär-coolem Eis aus Grönland abkühlen. Spanien steuerte Sangria bei. Heimische Genüsse wie Würstchen und Pommes sowie Kuchen durften natürlich auch nicht fehlen. Weitere Attraktionen auf dem Schulhof waren eine Spielstraße mit Bobbycar-Rennen und verschiedene Geschicklichkeitsspiele wie z. B. Dosenwerfen.

Mehrere künstlerische Darbietungen rundeten das Programm ab:

Die Trommel-AG unter der Leitung von Christina Schäfer und Nicole Rosar hatte zusammen mit ihrem Betreuer Leo Ortega einen mitreißenden Auftritt mit Perkussionsinstrumenten und Trommeln. Klasse 1.3 unter der Leitung von Herrn Prediger forderte mit dem Stück „3 Schweine an der Leine“ alle auf, sich bei der lustigen körperlichen Ertüchtigung zu beteiligen.

Die Italienisch-AG führte ein Theaterstück und ein Lied auf.

Die Theater-AG spielte im Theatersaal das von der Leiterin der AG, Martina Wilkin-Hoffmann selbst geschriebene Stück „Mit Tiger und Bär um die Welt“.

Es gab türkische (Klasse 1.2), spanische (Klasse 1.4), russische (Klasse 2.1), australische (Klasse 4.3) und Indianer-Tänze (Klasse 4.1). Einige der Gruppen wurden nicht nur von den Lehrpersonen, sondern zusätzlich von freiwilligen Expertinnen unterrichtet und unterstützt.

Zwischendurch stellte sich noch außergewöhnlicher Besuch ein: Gondi, das Maskottchen von „Gondwana – Das Praehistorium“ wurde von zwei Mitarbeitern des Parks herumgeführt. Einigen Kindern stand der Zweifel ins Gesicht geschrieben, ob es sich tatsächlich um einen echten, lebenden Dinosaurier handelt.

Eine – insbesondere bei den Kindern – heiß ersehnte Attraktion war die große Tombola. Die Gewinne wurden durch Spenden des Schulvereins sowie zahlreicher örtlicher, regionaler aber auch überregionaler Firmen gestiftet. Klasse 3.1 kümmerte sich um den Losverkauf. Die attraktiven Hauptgewinne wurden zum Abschluss des Festes unter allen Losnieten gezogen. Zu den Preisen zählten Gutscheine einer Bank sowie Fitnesskurse, ein ferngesteuertes Auto, ein iPod und als Höhepunkt ein Nintendo 3DS. Je weiter der Ziehung fortschritt, umso größer war die Aufregung bei allen Kindern.

So hatten alle viel Spaß und konnten gleichzeitig ihren Horizont bezüglich anderer Länder und Sitten erweitern. Nicht zuletzt freuen sich alle Kinder, da der gesamte Erlös des Festes über den Schulverein ihnen in Form von weiteren Ausflügen und interessanten Projekten und Materialien zugutekommen wird.

Viele weitere Fotos vom Schulfest gibt es auch auf der Facebookseite des Schulvereins der Turmschule Dudweiler:
https://www.facebook.com/Schulverein.der.Turmschule.Dudweiler

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts