Jupiter Jones spielt am 29. Juni zum Auftakt des Altstadtfestes Saarbrücken 2012

Jupiter Jones spielt am 29. Juni zum Auftakt des Saarbrücker Altstadtfestes

(Pressemitteilung) Oberbürgermeisterin Charlotte Britz eröffnet am Freitag, 29. Juni, 22 Uhr, auf dem St. Johanner Markt offiziell das 38. Saarbrücker Altstadtfest. Anlässlich des Stengel-Jahres illuminiert Lichtdesigner Ingo Bracke zur Musik von Orlando Circle bei der Eröffnung die barocken Gebäude am Markt. Bereits vor der offiziellen Eröffnung spielt Jupiter Jones um 21.30 Uhr am Staatstheater. Mit ihrem Titel „So still“ haben sie die Charts gestürmt und dafür den „Radio Echo“ bekommen.

Ebenfalls am Freitag sorgen Marx, Rootschilt und Tillermann um 20 Uhr am Markt, Accoustic Affinités um 18 Uhr im Innenhof der Stadtgalerie, Lunatic um 19 Uhr am Staatstheater sowie Elephant Eyelash um 18 Uhr an der Rockwiese für musikalische Einstimmung auf das Festwochenende. Bis Sonntagabend können Besucher den Sommer in Saarbrückens Altstadt genießen.

Die saarländischen Vertreter bei „The voice of Germany“, Jeannette Curta sowie Laura und Vicky Maas rocken am Samstag, 30. Juni, 17.30 Uhr die Bühne auf dem St. Johanner Markt. Ebenfalls am Samstag präsentieren Knorkator um 22.15 Uhr ihre Fun-, Punk-, Metal-Rock-Show auf der Bühne am Staatstheater.

Die Rodgau Monotones beweisen am Sonntag, 19 Uhr, dass sie immer noch zu den musikalischen „Ausnahme-Hessen“ gehören. Mit „Erbarme … zu spät … die Hesse komme…“ bringen sie den St. Johanner Markt in Stimmung. Das diesjährige QuattroPole Bandfestival macht ebenfalls Station auf dem Altstadtfest, unter anderem spielen am Sonntag ab 14 Uhr am Staatstheater My first Robot, Bob Bee und Exemo.

Fest vor historischer Kulisse

Das Saarbrücker Altstadtfest ist in den vergangenen Jahren zu einem der größten Musikfestivals im südwestdeutschen Raum geworden. Über 200.000 Besucher sehen jedes Jahr kurz vor den Sommerferien auf vier Bühnen regionale und überregionale Bands. Der komplette Innenstadtbereich der Landeshauptstadt wird zu einer riesigen Partymeile.

Ein außergewöhliches Musik- und Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, ein Kunst- und Trödelmarkt und ein breit gefächertes kulinarisches Angebot bieten für jeden etwas. Besucher aus dem Saarland, dem benachbarten SaarLorLux-Raum, aber auch aus den Beneluxländern und dem übrigen Deutschland besuchen Saarbrücken.

Vielfältiger multikultureller Anspruch

Erstmals gibt es auf dem Kaltenbachplatz ein kulturell breit gefächertes Programm. In Zusammenarbeit mit der Denkwerk-Stadt e.V. interpretieren multikulturelle Gruppen aus Saarbrücken mit Kurzauftritten ihre Version des Liedes „La Paloma“. Der Song ist das meistgespielte Lied der Welt: In Rumänien wird es bei Beerdigungen und in Afrika bei Hochzeiten gesungen und gespielt. Die Aktion stellt symbolisch die Vielfältigkeit der Kulturen in Saarbrücken dar und zeigt das friedliche und tolerante Miteinander.

Bereits zum vierten Mal findet im Innenhof der Stadtgalerie eines der größten Chanson-Festivals im südwestdeutschen Raum statt: das Bistrot Musique Special. In Zusammenarbeit mit SR 2 Kulturradio präsentiert das Altstadtfest-Team musikalische Leckerbissen aus dem französischen Nachbarland und Belgien.

Umfangreiches Programm für Jugendliche und Kinder

Für die junge Szene gibt es die Rockwiese unterhalb der Musikhochschule. Organisiert vom Schülercafe Exodus lassen die „jungen Wilden“ es krachen.

Das Kinderprogramm des Referates Kinder in der Stadt (KidS) lädt zum Zantac Zirkus und zur Stone Hill Ranch auf den Saarwiesen ein. Viele Spielaktionen zum Mitmachen können von den Jüngsten mit ihren Eltern gemeinsam ausprobiert werden. Das Spielfachgeschäft Spielbar bastelt mit den Kindern Flugzeuge.

Opera mobile, Das schrille TV und Didi Luftikus werden als Walking Acts erschrecken, unterhalten und jede Menge Spaß unter den Besuchern verbreiten.

Unterstützt wird das Saarbrücker Altstadtfest von QuattroPole, SR 2 Kulturradio, WBM, den Francofolies de Spa aus Belgien, Hotel Kaiserhof Saarbrücken und Six and Four aus Sulzbach. Hauptwerbepartner sind Energie SaarLorLux und die Sparkasse Saarbrücken. Der Wochenspiegel Saarbrücken wird erstmals als Medienpartner das Saarbrücker Altstadtfest begleiten.

Das komplette Programm steht unter www.altstadtfest-saarbruecken.de zum Download bereit.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts