DJK Dudweiler gut aufgestellt

Die geehrten Sportler und Mitglieder mit Rosemarie Schorr, Diözesanvorsitzende (vordere Reihe zweite von links), und daneben (dritter von links) Stefan Britz, Vorsitzender der DJK Dudweiler, mit dem Staffelstab (Foto: Verein)
Die geehrten Sportler und Mitglieder mit Rosemarie Schorr, Diözesanvorsitzende (vordere Reihe zweite von links), und daneben (dritter von links) Stefan Britz, Vorsitzender der DJK Dudweiler, mit dem Staffelstab (Foto: Verein)
Die geehrten Sportler und Mitglieder mit Rosemarie Schorr, Diözesanvorsitzende (vordere Reihe zweite von links), und daneben (dritter von links) Stefan Britz, Vorsitzender der DJK Dudweiler, mit dem Staffelstab (Foto: Verein)

(Pressemitteilung) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DJK Dudweiler im Clubheim des TUS Herrensohr begrüßte der 1. Vorsitzende Stefan Britz vor vollbesetztem Haus die anwesenden Mitglieder recht herzlich. Ein besonderer Gruß galt dem Ehrenmitglied Werner Türknetz und dem Präsidenten der Großen Dudweiler Karnevalsgesellschaft Grüne Nelke Andreas Becker, der später für 40 Jahre Mitgliedschaft in der DJK Dudweiler geehrt wurde.

Weiter konnte Britz die Vorsitzende des DJK Diözesanverbandes Trier Rosemarie Schorr begrüßen. Sie überreichte der DJK Dudweiler einen Staffelstab mit der Aufschrift: DJK setzt Zeichen – Akzente für mehr Menschlichkeit im Sport und durch Sport. Schorr sagte: “In unserem 60. Jubiläumsjahr möchten wir diese Staffelstäbe auf den Weg in unsere 85 DJK-Sportvereine geben. Diese Stäbe stehen symbolisch für die christlich, ethische Verantwortung, die wir im Sport tragen.“

Deutlicher Mitgliederzuwachs

Nachdem die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt war, konnte der Vorsitzende Stefan Britz von einem sehr guten Jahr für die DJK Dudweiler berichten. Finanziell auf gesunden Beinen und ein Mitgliederzuwachs von 36 auf jetzt 779 Mitglieder beweisen dies. Britz sagte weiter: “Das Herzstück der DJK Dudweiler sind die sieben Abteilungen.“ Er dankte allen, die sich in diesen Abteilungen und im Vorstand ehrenamtlich engagieren. Mit dem Satz „Die Welt lebt von den Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht“,  beendete Britz seinen Bericht.

Von vielen großen sportlichen Erfolgen berichteten dann die einzelnen Abteilungsleiter. Unter der Versammlungsleitung von Andreas Becker wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Zum Schluss standen noch die Ehrung der erfolgreichen Sportler des vergangenen Jahres und langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Florian Fries, Andreas Propach, Simon Scherer, Karsten Spath, Beatrix, Lisa, Lukas und Peter Speicher. 40 Jahre Mitglied in der DJK Dudweiler sind: Andreas Becker, Helma Hettrich, Suse Kausch, Gerd Noll, Kerstin Reinhard, Gerd Heydt, Alwine Türknetz  und Elke Bommer.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts