Unfall auf der Dudweiler Hausautobahn

Am frühen Dienstagabend ist es zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf der A623 bei Dudweiler gekommen. Während der Bemühung, die Ausfahrt Dudweiler/Fischbach/Camphausen zu erwischen, verlor eine 52-Jährige nach Polizeiangaben die Kontrolle über ihr Cabrio und fuhr in der Folge halbseitig auf eine auslaufende Leitplanke auf. Hier rutschte sie weiter und blieb schließlich eingekeilt zwischen zwei Leitplanken hängen.

Die Fahrerin erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt. Vor Ort stellte die Polizei eine starke Alkoholsierung der Dame fest, was die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts