Brennender Linienbus in Jägersfreude

Brennender Linienbus (Foto: Feuerwehr Dudweiler)
Brennender Linienbus (Foto: Feuerwehr Dudweiler)
Brennender Linienbus (Foto: Feuerwehr Dudweiler)

Schreckmoment für die Insassen eines Linienbusses, der am Dienstagnachmittag in der Jägersfreuder Hauptstraße unterwegs war. Nach Angaben der Polizei war der Bus durch einen technischen Defekt im Motorraum in Brand geraten und brannte im Heckbereich „lichterloh“.

Der Busfahrerin gelang es noch, den Bus in den Haltestellenbereich zu lenken. Alle Insassen konnten sich in Sicherheit bringen. Während der Löscharbeiten durch die Saarbrücker Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Dudweiler mit dem Löschzug Herrensohr-Jägersfreude musste die Hauptstraße für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 10.000 Euro.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Brennender Linienbus in Jägersfreude, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Related posts