„New Kids in red“ – Bläserklasse mit neuem Outfit

Bläserklasse der Gesamtschule (Foto: privat)
Bläserklasse der Gesamtschule (Foto: privat)
Bläserklasse der Gesamtschule (Foto: privat)

(Pressemitteilung) Grund zur Freude hatten 28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 a der Gesamtschule Sulzbachtal in Dudweiler. Diese Jugendlichen frönen einem ganz besonderen Hobby, das das kulturelle Leben in Dudweiler bereichert – sie musizieren gemeinsam in einem Blasorchester.

An den Vertreter der kulturtreibenden Vereine im Verkehrsverein Dudweiler, Peter Kolb, wurde der Wunsch herangetragen, für die Musikanten ein einheitliches Outfit mit der Aufschrift „New Kids in red“ zu ermöglichen.

Und Peter Kolb hat es möglich gemacht. Er hat als Sponsor die Fa. Lift-service und Montage GmbH, Saarbrücken gewonnen, die 30 Trikots mit entsprechendem Aufdruck spontan gespendet hat. Am 19. April war es so weit. Peter Kolb überreichte die Spende in der Schule während des Musikunterrichts und würdigte bei dieser Gelegenheit das außergewöhnliche Engagement der Schüler.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
"New Kids in red" - Bläserklasse mit neuem Outfit , 10.0 out of 10 based on 1 rating

Related posts

2 Thoughts to “„New Kids in red“ – Bläserklasse mit neuem Outfit”

  1. Claudia Wiesemann

    Hallo Thomas Braun,
    die Klasse hat den Namen „New Kids in red!“
    Und sie sind wirklich toll! Vielleicht spielen sie ja bald wieder bei einem Event hier in Dudweiler, dann kannst du dich gerne einmal selbst überzeugen.
    Viele Grüße Claudia Wiesemann

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung des Kommentares
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    1. Thomas Braun

      Hallo Claudia,

      danke für den Hinweis. Ich habe den Namen dann mal geändert …

      Gruß,

      Thomas

      VN:F [1.9.22_1171]
      Bewertung des Kommentares
      Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)

Comments are closed.