Auch Dudweilerer Opfer unbekannter Trickdiebin

Immer mehr Senioren im Saarbrücker Raum werden Opfer einer bislang unbekannten Trickdiebin. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, ist unter den Opfern auch ein 85-jähriger Rentner aus Dudweiler. Die ca. 25 bis 30 Jahre alte Frau hat ihm auf dem Weg zu seiner garage angesprochen und ihn gebeten, ihn kurz in die Wohnung begleiten zu dürfen, um eine Nachricht für eine Nachbarin zu überlassen. Erst einmal in der Wohnung nutzt sie die Chance, um den Mann zu bestehlen.

Ähnliche Vorfälle gibt es nach dem Bericht im gesamten Saarbrücker Raum. Die Diebin sucht sich ihre Opfer wohl gezielt aus. Mittlerweile hat die Polizei aber eine Beschreibung der Täterin: Sie ist vermutlich 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Sie ist schlank mit kurzem, blonden Haar. Die Polizei warnt eindringlich, keine fremdne Personen in die Wohnung zu lassen.

Mehr Informationen gibt es in dem Beitrag der Saarbrücker Zeitung:
http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/sulzbachtal/Trickdiebin-geht-eiskalt-vor;art2811,4195298

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts