Termine für die Anmeldung zur weiterführenden Schule

(Pressemeldung) Gemeinschaftsschule oder Gymnasium – vor dieser Entscheidung stehen die Eltern, deren Kinder im Sommer die Grundschulen verlassen. Deshalb finden vor der Anmeldung zur weiterführenden Schule Beratungsgespräche mit den Lehrkräften der Grundschulen statt.
Die Eltern im Regionalverband Saarbrücken können ihre Kinder in der Zeit vom 8. bis 14. Februar für die Klasse 5 an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule anmelden. Die Geschäftsräume der weiterführenden Schulen sind hierfür auch am Samstag, den 11. Februar, geöffnet. Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen.
Im Saarland können die Eltern ab dem kommenden Schuljahr im weiterführenden allgemeinbildenden Bereich zwischen zwei Schulformen wählen: zwischen der Gemeinschaftsschule, die die Erweiterte Realschule und die Gesamtschule ablöst, und dem Gymnasium. Beide Schulformen ermöglichen alle Abschlüsse bis zur allgemeinen Hochschulreife. Als Grundlage für die Entscheidung der Eltern, welche Schule ihr Kind nach den Sommerferien besuchen soll, dient das verbindliche Beratungsgespräch mit der zuständigen Lehrkraft der Grundschule. Diese Beratungsgespräche finden in dem Zeitraum vom 28. Januar bis zum 7. Februar statt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 6.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Termine für die Anmeldung zur weiterführenden Schule, 6.0 out of 10 based on 2 ratings

Related posts