Müllverwiegung: Bürger können Abfallgewicht online abrufen

(Pressemeldung) Kunden des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) der Landeshauptstadt Saarbrücken können sich auf der ZKE-Internetseite unter www.zke-sb.de über das Gewicht ihres Abfalls informieren.

Um das Gewicht der Restmüll- und Biotonnen ihres Anwesens abzurufen, melden sich die Eigentümer und Verwalter mit ihrer Benutzer-Kennung und einem Passwort, das sie im Juni 2011 zusammen mit der schriftlichen Gewichtsinformation des ZKE erhalten haben, an.

Damit auch Mieter sich über die Müllgewichte des Anwesens informieren können, haben Eigentümer oder Verwalter die Möglichkeit, ihnen eine eigene Kennung und ein Passwort anzulegen. Ändert sich das individuelle Entsorgungsverhalten im weiteren Verlauf des Jahres nicht, ist eine Schätzung für das gesamte Jahr möglich.

Hintergrund: Die Müllmengen in Saarbrücken gehen zurück
Seit der Müll gewogen wird, trennen viele Haushalte Wertstoffe und Müll noch sorgfältiger. Dadurch konnten sie häufig ihre Mülltonne verkleinern oder deren Leerungshäufigkeit reduzieren und zum Beispiel von einer wöchentlichen auf eine 14-tägige Entleerung umstellen. Aus diesem Grund passt der ZKE derzeit die Entsorgungstouren der Müllfahrzeuge an und wird diese zum 1.Juni umstellen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.zke-sb.de.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Müllverwiegung: Bürger können Abfallgewicht online abrufen , 8.0 out of 10 based on 1 rating

Related posts