Januar-Programm in der Krumm Stubb

Donnerstag, 5. Januar, ab 19 Uhr

Benefiz-Neujahrsempfang in der „Krumm Stubb“ mit Crémant und Häppchen. Musikalisch umrahmt wird der Abend von dem Ausnahmegitarristen Guido Allgaier, der versprochen hat, einen Überraschungsgast mitzubringen.
Sämtliche Erlöse des Abends fließen ohne Umwege an ein Ruanda-Hilfsprojekt!!

Sonntag, 8. Januar, 18.30 Uhr
SMOKING STRINGS
The Story of duelling guitars and a killing voice
Gulli – Voc / Acoustic – Guitar; Jürgen – Electric – Guitar

Zwei Gitarren, eine Mörderstimme, keine Tricks… Smokin‘ Strings überraschen immer wieder mit Songs, die man einem Gitarren – Duo einfach nicht zutraut. Ohne Playbacks und andere fragwürdige Hilfsmittel gelingt
es den beiden Musikern, ihr Publikum auf eine emotionale Reise durch die Musikgeschichte mitzunehmen, mit Kompositionen, deren Wirkung sich der Zuhörer nicht entziehen kann. Bei einem Smokin’ Strings Konzert verbinden sich enorme Musikalität und ein ausgefeilter Sound zu einem Gesamtkunstwerk von seltener Qualität.

Donnerstag, 12. Januar, 20 Uhr
DUO MILONGA
So bunt wie Lateinamerika selbst, so vielseitig ist auch die authentische Folklore des Duo Milonga! Franco Jaqués und Gustavo Lepré spielen Titel, die sie ihr ganzes Leben lang begleitet haben: Zwischen Folklore, Tango Argentino, Boleros und Balladen interpretieren die beiden Musiker mit interessanten Arrangements Lieder, die von verschiedenen Arten zu lieben, politischen Ansichten und menschlichen Gewohnheiten
erzählen. Eine vitale Mischung unterschiedlicher Rhythmen und Harmonien, die auch eigene Kompositionen einschließt. Die Klangfarben wechseln dynamisch zwischen dem zweistimmigen Gesang, Gitarren, Bombo (Folklore Trommel) und Charango.

Sonntag, 15. Januar, 18.30 Uhr
MaasAttack
Seit ihrer Teilnahme an „The Voice“ kennt ganz Deutschland die beiden Schwestern Laura und Vicky Maas aus dem Saarland. Ob der frühe Elvis, die späte Janis oder der verträumte Otis, bei Laura und Viktoria Maas geht musikalisch einfach alles unter die Haut.

Donnerstag, 19. Januar, 20.00 Uhr
FLOHKINO
– der Filmabend
Wir zeigen den Klassiker „Pat Garrett jagt Billy The Kid“ von Sam Peckinpah (director’s cut) mit Musik von Bob Dylan und mit Bob Dylan als Schauspieler. In den Hauptrollen: James Coburn und Kris Kristofferson.

Samstag, 21. Januar, 20 Uhr
GIN & TONIC
Bei Gin & Tonic geben sich Songs von Bands wie Matchbox 20, Coldplay, Travis, John Mayer, Maroon 5 oder auch Dave Matthews die Klinke in die Hand. Ideale Voraussetzung also für einen stimmungsvollen Abend mit toller Musik zweier Musiker, die mit großer Leidenschaft, zweistimmigem Harmoniegesang und guter Laune ihre Liebe zur Musik zelebrieren.

Sonntag, 22. Januar, 18.30 Uhr
BeFree
Das Duo BeFree besteht aus Vanessa Biehl (Leadgesang, Cajon, Gitarre) und Alexander Steinhauser (Leadgitarre, Background-Gesang) und präsentiert energiegeladene Cover – songs die jedes Publikum überzeugen. Songs von Milow, Amy McDonald, Lady Gaga, Oasis sowie von Doris Day, Ben E. King, Sportfreunde Stiller, Westernhagen, Bob Dylan, u.v.a.

Samstag, 28. Januar, ab 20 Uhr
Elsässisches Büffet
mit Weinverkostung:
Flammkuchen, Bibeleskaas, Choucroute garnie, Baekkeoffe, Münsterkäs und Gugelhupf, dazu die passenden Weine vom bekannten Weingut GILG, Mittelbergheim
Preis pro Person € 21,00
incl. 1 Glas Gilg-Crémant und 3 Gläschen Wein.
Bitte rechtzeitig reservieren!

Sonntag, 29. Januar, 18.30 Uhr
TaoTao
Guido Allgaier, git. und Jürgen Petry, voc. präsentieren Klassiker der Rock- und Popmusik, gerne auch zum Mitsingen.
(Pressemitteilung)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Januar-Programm in der Krumm Stubb, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Related posts