Alkoholisierte Frau verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hat bereits am frühen Donnerstagmorgen um 6:00 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Saarbrücken einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden verursacht. In der St. Ingberter Straße in Dudweiler in Höhe des Freibades missachtete sie die Vorfahrt eines Lieferwagens. Der 41-Jährige Fahrer des Lieferwagens, der in Richtung St. Ingbert unterwegs war, kam ins Schleudern und landete in einem Vorgarten, wo er einen Zaun, einen Briefkasten, ein Verkehrsschild und einen zum Freibad gehörenden Fahrradständer beschädigte.

Am Fahrzeug der 20-Jährigen entstand erheblicher Sachschaden. Der Lieferwagen wurde total beschädigt. Zudem wurde die Ladung des Lieferwagens, Backwaren, im Wert von mehreren hundert Euro unbrauchbar. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.  Die Verursacherin stand unter Alkoholeinfluss. Sie musste nach einer Blutprobe den Führerschein abgeben. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Related posts