Top Ten der schrägsten Polizeimeldungen 2011 im Saarland

Die lustigsten Geschichten schreibt immer noch das Leben – dieses Mal erzählt von der Polizei und aufnotiert von SR-online.de. Dudweiler bleibt bei den kuriosesten Polizei-Meldungen des Jahres zwar verschont, trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Sammlung, die die Kollegen des Saarländischen Rundfunks zusammengetragen haben.

Sei es die große Facebook-Party in Heusweiler, bei der 16-jährige Gastgeber wohlweislich vorher Reißaus genommen hat, der gesuchte Sträfling, der sich ausgerechnet an der Häuserwand einer Polizeiwache erleichterte oder der Lkw-Fahrer, der seinen Tachozettel aufgegessen hat – ganz ohne Gewürze.

Und ach ja, frivol wurde es auch – zumindest bei einem Pärchen, dass in aller Öffentlichkeit seinem Liebesspiel nachgegangen ist. Also mal reinklicken und viel Spaß beim Lesen:
http://www.sr-online.de/nachrichten/1668/1344895.html

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts