Stoss-Medica verlässt Dudweiler

Das Medizintechnik-Unternehmen Stoss-Medica zieht mit seinen 70 Mitarbeitern von der Dudweiler Beethovenstraße ins neue Gewerbegebiet Helenenhalde nach Friedrichsthal. Das hat der Saarländische Rundfunk berichtet. Platzgründe sollen für den Umzug ausschlaggebend ein.

Mit Bezug auf die Friedrichsthaler Stadtverwaltung hat der SR weiter berichtet, dass noch in diesem Monat mit den Bauarbeiten begonnen werden sollen. Stoss-Medica gehört zu den Dudweiler Unternehmen mit einer langen Tradition. Mehrere Jahrzehnte war die Firma in Dudweiler ansässig.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)

Related posts