Festnahme im Fall der versuchten Vergewaltigung an Studentin in Saarbrücken

(Polizeimeldung) Noch am gestrigen Abend (20.12.2011) stellte sich ein 24 Jahre alter Mann aus Saarbrücken, der in Verbindung mit der versuchten Vergewaltigung einer 20-jährigen Studentin in Saarbrücken vom 08.12.2011 (Donnerstag) von der Polizei gesucht wurde.

Die  29-jährige Freundin erkannte den Mann auf den im Internet veröffentlichten Fotos und animierte ihn zu einer Selbstanzeige. Nachdem sich der arbeitslose Mann telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte, ließ er sich widerstandslos in der Wohnung seiner Freundin in einem Saarbrücker Stadtteil festnehmen.

In seiner anschließenden Vernehmung gab der Mann sowohl die versuchte Vergewaltigung einer Studentin vom 8. Dezember 2011 in Saarbrücken wie auch die versuchte Vergewaltigung und den Raub zum Nachteil einer Studentin vom 23. November dieses Jahres in Dudweiler zu.

Weiter räumte er auch zahlreiche Übergriffe auf junge Frauen ein, die sich seit November 2011 ebenfalls im Bereich Dudweiler und der Universität Saarbrücken ereigneten.

Bei der Festnahme fanden die Beamten der Kriminalpolizeiinspektion in der Wohnung der Freundin Beweismaterial, das die Schilderungen des Tatverdächtigen zu den Tatgeschehen untermauerte.

Der 24-Jährige wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema auch unter: http://www.sr-online.de/nachrichten/1668/1341821.html

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts

One Thought to “Festnahme im Fall der versuchten Vergewaltigung an Studentin in Saarbrücken”

  1. Hans

    Das nenne ich mal eine erfreuliche Meldung. Bleibt nur zu hoffen, daß die Justiz nicht so urteilt wie bei einem Politiker!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung des Kommentares
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Comments are closed.