Eine halbe Millionen Euro aus der Fernsehlotterie für Dudweiler

In diesem Jahr sind sechs karitative Projekte im Saarland mit rund 1,7 Millionen Euro aus der ARD-Fernsehlotterie unterstützt worden. Der größte Einzelbeitrag davon ging nach Dudweiler.

Das Alten- und Pflegeheim der cts-Schwestern vom Heiligen Geist wurde um 32 Plätze erweitert. Dafür wurden aus dem Topf der Fernsehlotterie 500.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Auch der Saarbrücker Altenwohnstift wurde mit 250.000 Euro unterstützt. Mit dem Geld wurden die stationären Pflegestationen saniert. Insgesamt wurden bundesweit rund 260 Projekte mit mehr als 50 Millionen Euro von der ARD-Fernsehlotterie gefördert.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts