Monstertrucks in Dudweiler

Am Sonntagnachmittag war bei schönem Sonnenschein auf dem real,- Parkplatz eine Live-Show mit sogenannten Monstertrucks. Annähernd geschätzte 300 Zuschauer verfolgten ein kurzweiliges Programm der Stuntman.

Ein Beitrag von Hans Stumpf

Es wurde jede Menge Reifen qualmen gelassen, auf zwei Rädern in bedrohlicher Schräglage gefahren und durch einen Feuerring mit „Mitfahrer auf dem Dach“ gerast. Auch wurde ein Stuntman auf einem Holzgerüst durch ein Auto „abgeschossen“  und landete sicher auf den Füßen.

Auch wurde ein gekonnter Überschlag eines Autos gezeigt und man hoffte, dass es einem niemals so passieren würde. Zum Schluss wurden noch zwei alte Autos von den sehnlichst erwarteten Monstertrucks in handlich Pakete zerdrückt und gequetscht. Allein das Geräusch der dabei aufheulenden Monstertruckmotoren war schon etwas besonderes. Alles in Allem eine gute, gelungene Show, die für unser Dudweiler wohl etwas einmaliges gewesen sein dürfte.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts