Die neuen Krumm Stubb-Termine

In der KrummStubb in Dudweiler wird wieder Live-Musik geboten, für die folgenden Wochen stehen folgende musikalischen Leckerbissen auf dem Programm (Pressemitteilung):

Donnerstag, 19. Mai, 20 Uhr
Armindo Ribeiro & Achim Schneider
Der portugiesische Sänger Armindo Ribeiro und der Pianist Achim Schneider spielen brasilianische Musik (Samba, Bossa Nova…), aber auch Cover-Versionen bekannter Songs von z.B. Sting, Eric Clapton, George Michael…
 
Sonntag, 22. Mai, 19 Uhr
Sammy Vomacka
Der brillante Gitarrist und Sänger Sammy Vomacka lebt seit langer Zeit im Saarland.
Bei seinen Solo-Auftritten zeigt er sich auch als begnadeter Entertainer.
 
Donnerstag, 26. Mai, 20 Uhr
Guido Allgaier & Yann-Loup Adam
Diesmal musiziert Guido mit Yann-Loup Adam, ein junger Sänger und Gitarrist aus Frankreich. Sie spielen Stücke von Francis Cabrel, Christoph Mae, Jean-Jaques Goldman bis John Mayer aber auch Udo Lindenberg, Stefan Gwildis, Pohlmann , Ich und Ich sowie Eigenes aus der Feder von Yann-Loup Adam.
Yann Loup Adam, 19 Jahre, Gesang, Gitarre und Klavier. Musiker aus Begeisterung, nicht weil sein Papa (Marcel Adam) ihn gezwungen hat… Er hat in seinem jugendlichen Alter schon mit berühmten Musikern wie Rolf Zuckowski und Joscho Stephan auf der Bühne gestanden. Inzwischen schreibt er auch wunderbare eigene Lieder und arbeitet an eigenen Musikprojekten.
 
Sonntag, 29. Mai, 19 Uhr
Junior & Dangerous Mood
Gernot ‚Junior‘ Scheerer (Harp, Gesang, Gitarre)
Ivo Müller (Gitarre)
Patric Grund (Bass)
Philippe Fiotte (Schlagzeug)
Klassisches Bluesquartett mit Spielfreude.

I’m in a dangerous mood – der Titel von Keb Mo ist Namensgeber und Inspiration für die vier Musiker, denen die Lust an der Sache anzumerken ist. Der ‚Mr. Blues‘ des Saarlandes, Gernot ‚Junior‘ Scheerer, quält die Harp und noch so manches Andere, Ivo Müller darf mal wieder wie früher, Patric Grund hat den alten Fender-Bass ausgepackt und Philippe Fiotte rumpelt und bollert (Saarl. f. ‚Groove‘), dass es eine wahre Freude ist.
Unter dem Namen „Junior & Dangerous Mood“ hauchen sie Klassikern und Neuem bluesiges Leben ein. Parchman Farm, Key to the Highway, Kansas City, Living with the Blues – Blues ist gut für die Seele. Weitere Informationen unter http://www.ivo-mueller.de/jdm.html

Die Konzerte finden bei schönem Wetter in unserem lauschigen Garten statt.
 
In den Monaten Juni, Juli und August machen wir Konzertpause, es finden nur einige wenige Veranstaltungen statt, so z.B.:
 
13. Juni (Pfingstmontag) ab 11 Uhr
BRUNCH mit Live-Musik
„Todos Los Buitres“
kalt/warmes Büffet pro Person € 16,50
 
Donnerstag, 16. Juni, 20 Uhr
GRAYTEST (Infos folgen noch)
 
Sonntag, 10. Juli, 19 Uhr
Sondergastspiel
Burdette Becks & Ro Gebhardt
Infos: www.rogebhardt.com

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts